Google+ wird am 2.4.2019 eingestellt: Das sollten Sie beachten

In einer Mail, die viele Nutzer von Google Diensten erhalten, fordert Google zum Speichern der Inhalte bei Google+ bis zum  31. März 2019 auf.
Wie bereits im Februar in einer Mail angekündigt (Siehe Beitrag vom 6.2.2019), stellt Google das 2011 gestartete Soziale Netzwerk Google+ im April 2019 ein.

Was ist Google+ (Google Plus)
Mit Google+ wollte Google ein Soziales Netwerk nach dem Vorbild von Facebook aufbauen. Über ein persönliches Profil konnte man sich mit Freunden und Bekannten verbinden und Erlebnisse, Ideen oder persönliche Ansichten teilen.

Warum wird Google+ eingestellt
Das Soziale Netzwerk Google+ wurde durch die Dominanz von Facebook von sehr wenigen Teilnehmern genutzt und hat seit seiner Gründung 2011 nur ein Schattendasein geführt. Mangels Akzeptanz der Nutzer stellt Google dieses Soziale Netzwerk zum April 2019 ein.

Was passiert mit der Google Suche, Gmail, Google Kalender und anderen Google Diensten?
Diese Angebote sind von der Einstellung von Google+ unberührt. Alles bleibt, wie es ist.


Abbilsung: Google Plus Profil

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Matthias Braun-Bölling

Vielen Dank für die guten Tips und Tricks rund um
das „GROSSE THEMA“.
Es beruhigt mich Sie im „Hintergrund“ zu wissen,
wenn ich verunsichert bin.

1
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG