HP Solution Center funktioniert nicht mehr

Wer einen etwas älteren HP Multifunktionsdrucker betreibt, konnte Bildern und Dokumenten bisher über das App HP Solution Center einscannen.
Da die HP Solution Center Software den Adobe Flash Player benötigt und dieser zu Jahresbeginn eingestellt wurde, erscheint anstelle der gewohnten Funktionen nur noch ein Bild mit deinem F und einem Fragezeichen (Siehe Abbildung weiter unten).

Lösung

Über den Microsoft Store bei Windows 10 stellt HP das kostenlose App „HP Scan ands Capture“ zur verfügung. Über dies lässt sich  bei den meisten Druckern die Scanfunktion wieder reaktivieren. Unserer Meinung nach ist das App auch sehr übersichtlich und einfach aufgebaut.

Link zu HP Scan and Capture:
https://www.microsoft.com/de-de/p/hp-scan-and-capture/9wzdncrfhwl0?activetab=pivot:overviewtab

Alternative
Bei einigen wenigen älteren HP Geräten wird der Scanner vom App HP Scan and Capture nicht erkannt. In diesem Fall hat das Windows Scan App meistens funktioniert.
https://www.microsoft.com/de-de/p/windows-scan/9wzdncrfj3pv?activetab=pivot:overviewtab

Abbildung des nicht mehr funktionierenden HP Solution Center

 

 

 

5 2 Abstimmung
Beitragsbewertung
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bernd Thomas

Leider fehlen nach dem Windows Update und ohne den Flashplayer auch die Drucker-Tools, die über das HP Solution Center gestartet wurden. Die sind insbesondere beim wechseln der Druckerpatronen und für das reinigen der Patronen wichtig.
Habe eine neue Farbpatrone HP 22 xl eingesetzt, leider funktioniert die Farbe rot nicht. So etwas kam auch schon früher vor, war aber mit dem Tools kein Problem.

Leider fehlt in ihrem Artikel jeglicher Hinweis auf Ersatztools.

Das Scannen ist kein Problem, das lässt sich aus vielen Programmen über den Twain-Treiber erledigen.

2
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG