Gefährliche SPAM E-Mail von Rechnungsstelle Ebay AG

Eine derzeit kursierende SPAM E-Mail verunsichert derzeit viele Nutzer. Die gefälschte E-Mail mit einer gefährlichen .zip Anlage enthält die genauen Adressdaten inkl. Anschrift und Telefon-Nr.
Löschen Sie diese E-Mail bitte umgehend und klicken Sie keinesfalls auf die Anlage. Die Anlage enthält einen gefährlichen Virus.
Lassen Sie sich nicht einschüchtern. Es gibt keine wirksamen Zahlungsaufforderungen per E-Mail!

Betreff:
Konto-Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden

Absender:
Rechnungsstelle Ebay AG (info@giropoay.de)

Diese E-Mail wird auch in abgewandelten Formen auftauchen.

Abbildung der SPAM E-Mail (Persönliche Daten wurden unkenntlich gemacht)

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Harald

Ich habe gerade auch so eine Email bekommen mit zip-Anhang. Sofort gelöscht! Wortlaut der E-Mail: Sehr geehrte(r) zu unserem Bedauern mussten wir feststellen, dass unsere Zahlungsaufforderung Nummer 257516243 bis heute ergebnislos blieb. Nun bieten wir Ihnen damit letztmalig die Chance, den ausbleibenden Betrag der Firma Ebay AG zu decken. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen dabei, die durch unsere Tätigkeit entstandene Gebühren von 81,13 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen. Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis… Weiterlesen »

1
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG