• Info und Anmeldung: 089-55293600

Adobe Acrobat Reader DC auf Updates überprüfen

Vonmc50plus

Adobe Acrobat Reader DC auf Updates überprüfen

Adobe schließt mit einem aktuellen Update kritische Sicherheitslücken in seinem Programm Adobe Acrobat Reader DC.
Aus diesem Grund ist es ratsam zu überprüfen, ob die verwendete Installation auf dem neuesten Stand ist.

Mit der folgenden Anleitung können Sie überprüfen, ob es neue Updates gibt, oder ob Ihr Acrobat und Reader auf dem neuesten Sand ist:

Schritt 1
Öffnen Sie das Programm Acrobat und Reader mit einem Klick auf das Progrmm-Icon. Dies finden Sie direkt auf dem Desktop, oder im Programm-Menü.


Schritt 2
Klicken Sie nun oben am Programmfenster in der Menüleiste auf HILFE. Im Aufklapp-Menü klicken Sie nun auf “Nach Updates suchen”.

Abbildung


Schritt 3
In der folgenden Meldung wird nun angezeigt, ob die Version auf dem neuesten Stand ist, oder ob ein Update installiert werden muss. Sollte ein Update nötig sein, können Sie von dort aus die Installation starten.

Abbildung der Meldung, sofern ein Update verfügbar ist.

Über den Autor

mc50plus administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk

    2 Kommentare bisher

    Manfred FischerEingestellt am1:14 pm - Sep 23, 2018

    Ist es möglich, Adobe Acrobat Update Service so einzustellen, daß ein neues Update angekündigt wird und man entscheidet dann ja oder nein. (kein automatisches Update)

      mc50plusEingestellt am5:19 pm - Sep 26, 2018

      Adobe Acrobat Reader DC ist standardmäßig für automatische Aktualisierungen eingerichtet. Es gibt allerdings keine Einstellungs-Möglichkeiten, um das zu kontrollieren. Da dadurch der Update-Intervall nicht einsehbar ist, sollte man sicherheitshalber manuell nach Updaes suchen, sofern es Meldungen über akute Sicherheitslücken gibt.

    Schreibe eine Antwort