Windows 7 Support-Ende: Upgrade oder Neukauf?

VonI. Zastrow

Windows 7 Support-Ende: Upgrade oder Neukauf?

Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020. Dies bedeutet, dass für Geräte mit Windows 7 keine Sicherheits-Updates und kein technischer Service mehr bereitgestellt werden. Windows 7 kann jedoch auch nach dem Support-Ende weiter genutzt werden. Nur werden danach auftretende Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen und bei Funktionsstörungen nicht mehr behoben*.

Unser Rat

Wenn Sie noch einen PC oder Laptop mit dem Betriebssystem Windows 7 verwenden, gibt es prinzipiell 3 Möglichkeiten:

  • Möglichkeit 1: Neues Gerät
    Wenn Ihr Gerät älter als 5 Jahre ist, liegt der Kauf eines neuen Gerätes mit dem aktuellen Betriebssystem Windows 10 nahe. Die Gerätepreise für einen neuen Mittelklasse-Laptop liegen bei ca. 500 € – 800 €, je nach Anspruch an die Leistungen. Hinzu kommt unter Umständen noch die Übernahme der Daten vom Altgerät, Grundeinrichtung und Installationsservice.
  • Möglichkeit 2: Upgrade auf Windows 10
    Wenn Ihr Gerät noch in einem guten Zustand ist und über die nötigen Leistungsreserven verfügt, lässt sich Windows 10 als Upgrade installieren. Dabei bleiben Ihre Dateien erhalten und die meisten Programme funktionieren anschließend wie gewohnt. Es gibt allerdings Programme, die nach einem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 gegen eine neuere Version ersetzt, bzw. neu lizenziert (Zusatzkosten) werden müssen. Wir empfehlen bei einem Upgrade ein Austausch der Festplatte gegen eine sehr viel schnellere SSD Festplatte. Kosten: Upgrade inkl. SSD Festplatte ca. 200 € und ohne SSD Festplatte ca. 100 €.
  • Möglichkeit: 3: Weiter mit Windows 7
    Insbesondere diejenigen, die Ihren PC nur sehr selten verwenden und weder Zahlungen über Internet, noch Onlinebanking machen, können auch einfach mit Windows 7 weiter machen. Zumindest, solange der PC weiterhin funktioniert. Sollten irgendwann dann doch Probleme auftreten, ist eine Umstellung / Neuanschaffung dann nicht mehr zu umgehen.

TIPP

Lassen Sie Ihr Gerät von uns per Fernwartung überprüfen. Wir machen Ihnen einen individuellen und auf Sie zugeschnittenen Vorschlag für einen optimalen Umstieg. Dabei überprüfen wir auch, welche Programme Sie weiter verwenden können und wo evtl. ein Umstieg auf eine Alternative Anwendung nötig ist.
Kosten: 30,-€ inkl. MwSt.

Terminbuchung:
Online-Terrminkalender
089-55293606

Kostenloser Infovortrag zum Ende von Windows 7

Termine

  1. Do 21.11.2019 16:00 Uhr
  2. Di 10.12.2019 10:00 Uhr
  3. Do 9.01.2020 16:00 Uhr

Anmeldung erforderlich. Weitere Infos unter folgendem Link:

Windows 7 – das Ende naht

*Auch wenn  Microsoft bis 2023 kostenpflichtigen „Extended Security Updates“ für Firmen anbietet, ist diese Option für Privatnutzer wirtschaftlich uninteressant.

Über den Autor

I. Zastrow administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk