• Info und Anmeldung: 089-55293600

Windows 10 verbindet sich plötzlich nicht mehr mit dem Internet

VonI. Zastrow

Windows 10 verbindet sich plötzlich nicht mehr mit dem Internet

Ein fataler Fehler bei Windows 10 legt seit 6.12.2016, weltweit die Internetverbindung vieler Windows 10 Nutzer lahm. Auch wenn die Verbindung zum Router per LAN oder WLAN noch besteht, wird bei der Verbindungsübersicht ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen eingeblendet, mit der Meldung „Kein Internetzugriff“.

Da ohne Internetverbindung der Fehler nicht automatisch behoben werden kann, sind die von Microsoft und vielen Fachmedien vorgeschlagenen Lösungenngen  für ungeübte PC Nutzer eine große Herausforderung.

Die meisten scheitern dabei, eine feste IP-Adresse zu vergeben und auch die vorgeschlagene Abschaltung der Schnellstart-Funktion muss man erst finden.

Eine etwas unkonventionelle, aber einfache Lösung hat bereits vielen aus dem Dilemma geholfen:

  1. Drücken Sie bei Laufendem Betrieb für ca. 5 Sekunden den Einschaltknopf Ihres PCs und würgen Sie ihn damit einfach ab.
  2. Starten Sie Ihren PC wieder neu.
  3. Wenn nach dem Ersten Neustart die Internetverbindug immer noch nicht geht, wiederholen Sie den Vorgang.

Und noch ein wichtiger Hinweis:

Notieren Sie sich Ihre Zugangsdaten und verwahren Sie diese an einem sicheren Ort. Beispielsweise in einem Passwort-Buch.

Über den Autor

I. Zastrow administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk