Microsoft-Support Anrufe sind eine Falle!

VonI. Zastrow

Microsoft-Support Anrufe sind eine Falle!

Wenn ein Anrufer behauptet, er sei vom Microsoft-Support und Ihr PC sei in akuter Gefahr, legen Sie bitte sofort auf!

Hintergrund ist wieder eine Welle von Betrugsfällen, die besonders ältere PC Nutzer im Fokus hat.
Da gerade ältere Semester oft unsicher im Umgang mit dem PC sind, lassen sie sich leicht einschüchtern und fallen auf die Masche der Fake Microsoft Mitarbeiter herein.

Der Anrufer behauptet zum Beispiel, dass Ihre Computer akut gefährdet sei und von einem gefährlichen Virus befallen ist.
Er fordert sie auf, den PC zu starten und leitet Sie an, eine Fernwartungs-Verbindung aufbauen, damit die Gefahr beseitigen kann.
Sobald der Betrüger den Zugriff auf Ihren PC hat, verschlüsselt er unbemerkt Ihre Dateien und beginnt scheinbar den Fehler zu beheben.

Nach einer gewissen Zeit fordert er sie auf, einen Betrag in der Größenordnung von 500 € zu bezahlen.
Wenn Sie den Betrag nicht bezahlen oder einfach auflegen und den PC ausschalten, werden Sie beim nächsten Einschalten feststellen, dass der Zugriff auf Ihr Benutzerkonto mit einem Passwort versehen wurde.

Unser Rat

  • Wenn Sie ein unbekannter auf Probleme an Ihrem PC anspricht, legen Sie bitte sofort auf.
  • Lassen Sie sich nicht einschüchtern.
  • Gewähren sie in gar keinem Fall einer unbekannten Person einen Zugriff auf Ihren PC.

 

 

Über den Autor

I. Zastrow administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk