• Info und Anmeldung: 089-55293600

Drei Sekunden für mehr E-Mail-Sicherheit

Autor:mc50plus

Drei Sekunden für mehr E-Mail-Sicherheit

E-Mails lassen sich mit wenig Auwand fälschen und so ist eine seriöse E-Mail von einer Betrugs E-Mail oft nicht zu unterscheiden.
Da die E-Mail aber nach wie vor der am meisten genutzte Kanal zum Verbreiten von Viren und Ransomware ist, muss man ständig auf der Hut sein.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), hat in einem Informations-Video sehr anschaulich zusammengefasst, an welchen Kriterien man eine betrügerische E-Mail erkennt.

Der Drei Punkte Sicherheitscheck empfiehlt folgende Punkte bei jeder E-Mail zu überprüfen:

  1. Ist der angezeigte Absender bekannt und mit dem waren Absender identisch?
  2. Ist der Betreff sinnvoll?
  3. Wird vom Absender ein Anhang erwartet?

Darüber hinaus wird besondere Skepsis bei E-Mails bekannter Online Dienstleister empfohlen. Hier sollte man insbesondere bei Links und Anlagen sehr skeptisch sein und im Zweifelsfall telefonisch Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen.

Die gesamten Informationen inkl. dem Informations-Video finden Sie HIER

Über den Autor

mc50plus administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk