Blog Archiv 2018

2018 I 2017 I 2016


Beiträge chronologisch sortiert

13. Dezember 2018
Soeben haben wir wieder eine gefährliche Fälschung einer Telekom Rechnung entdeckt. Die auf den ersten Blick harmlos erscheinende E-Mail birgt gleich zwei Risiken: Einen infizierten Link, der vermeintlich zu RechnungOnline führen soll Eine infizierte .doc Datei In der folgenden Animation, sehen Sie die Merkmale dieser Fälschung im Detail...weiter

10. Dezember 2018
Die Berliner Polizei warnt vor einer fiesen Betrugsmasche bei der Leute ausgenutzt werden, die für einen Nachbarn Pakete annehmen. Der sogenannte Zustellbetrug läuft nach folgendem Schema ab: Die Betrüger kleben ein falsches Namensschild an einen (meist nicht genutzten oder zusätzlich angebrachten) Briefkasten im Haus und lassen dort eine Warensendung hinschicken. Der Paketzusteller gibt das Paket […]...weiter

6. Dezember 2018
Droh- und Erpresser E-Mails haben derzeit Hochkonjunktur. Wir werden täglich von besorgten Kunden angerufen die nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Daher hier nochmal unsere Ratschläge: Löschen Sie solche E-Mails aus dem Posteingang und anschließend nochmals in den gelöschten Elementen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern. Die Drohungen sind ein zahnloser Tiger! Reagieren Sie in […]...weiter

6. Dezember 2018
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt derzeit vor einem gefährlichen Virus mit dem Namen „Emotet“. Emotet verbreitet sich über authentisch aussehende Spam-Mails und nutzt dazu bereits infizierte Systeme aus. Das Gefährliche daran ist, dass die infizierten E-Mails von Absendern kommen, mit denen Sie erst kürzlich in Kontakt standen.   Spezielle Verhaltensregeln zum […]...weiter

5. Dezember 2018
Wenn es Hackern gelingt, in die Systeme großer Unternehmen einzubrechen, können sie oft auf viele Millionen Datensätze gespeicherter Kunden zugreifen. Neben den Login-Daten, wie Benutzernamen und Passwörtern, werden auch E-Mail-Adressen, Kreditkarten-Nummern und sonstige personenbezogenen Daten von den Hackern entwendet. Aktuelle Berichte in den Medien über großer Datenpannen Anfang Dezember 2018 wurde bekannt, dass der Hotelkette […]...weiter

30. November 2018
Das Windows 10 Oktober 2018-Update wurde nach einigen Startschwierigkeiten mittlerweile wieder freigegeben. Da das Update schrittweise für einzelne Systeme freigegeben wird, verzögert sich die automatische Installation über die Windows-Update-Funktion jedoch weiter. In der Praxis ist daher dieses Update erst bei den wenigsten Windows 10 Rechnern installiert. Unsere Empfehlung Warten Sie einfach ab, bis das Update […]...weiter

28. November 2018
Scamming oder Scam (Übersetzt: Betrug / Schwindel) ist eine Betrugsmasche bei der verlockenden Angebote, Gewinne oder Geld gegen Leistung  einer Vorauszahlung versprochen werden. Per E-Mail, Brief und Telefon werden den Opfern zunächst traumhaft anmutende Angebote unterbreitet. Wer den Köder schluckt und mit den Scammern in Kontakt tritt, wird mit psychologisch ausgefeilten Methoden immer weiter eingewickelt, […]...weiter

23. November 2018
Derzeit häufen sich wieder Meldungen, dass Massen-E-Mails mit gefährlichen Anlagen per SPAM verbreitet werden. Die E.Mails sind meist getarnt als Rechnungen, Bestellbestätigungen, oder Abbuchungsbenachrichtigungen (Siehe Beispiel unten). Durch den Inhalt soll der Empfänger verunsichert werden und auf die Anlage klicken um Details über den Vorgang zu sehen. Wer auf die Anlagen klickt und über keinen […]...weiter

21. November 2018
Java wird von vielen anderen Programmen benötigt und ist daher auf vielen Windows-Systemen vorhanden. Da gerade bei Java immer wieder Sicherheits-Lücken auftauchen, ist es wichtig das Programm regelmäßig zu aktualisieren. Leider wird Java nicht automatisch über das Windows-Update geladen, sondern muss von Zeit zu Zeit manuell installiert werden. Gute Nachricht Das Java-Update ist einfacher geworden […]...weiter

20. November 2018
Derzeit kursieren wieder vermehrt SPAM E-Mails mit gefälschten Rechnungen oder der Aufforderung seine Identität zu bestätigen. Eine neue Masche sind sogenannte Erpresser E-Mails, in denen dem Empfänger vorgeworfen wird, eine Erotik-Website besucht zu haben und dabei gefilmt worden zu sein. Wird der geforderte Geldbetrag nicht gezahlt, drohen die Betrüger mit der Veröffentlichung der Videoaufnahmen. Das […]...weiter

19. November 2018
Nachdem das große Windows 10 Oktober-Update kurz nach Freigabe im Oktober 2018 wieder zurückgezogen wurde, wird es jetzt nach und nach zur Installation angeboten. Die gute Nachricht ist, dass sich oberflächlich wenig ändert und keine Fragen zum Abschluss der Installation beantwortet werden müssen. Das sollten Sie zum neuen Windows 10 Oktober-2018-Update wissen Das Update wird etappenweise ausgeliefert. […]...weiter

19. November 2018
Alle diejenigen, die das  E-Mail Programm eM Client verwenden, erhalten zur  in diesen Tagen eine E-Mail, mit dem Betreff „eM Client 7.2 ist hier“. In der E-Mail wird die neue Version vorgestellt und auch ein günstiges Upgrade auf die PRO-Version der Software angeboten. Wichtig zu wissen: Nur wenn Sie eM Client kommerziell nutzen, und/oder mehr […]...weiter

18. November 2018
Weihnachtsgeschenke werden heute oft in Online-Shops bestellt. Das ist nicht nur bequem, sondern meist auch günstiger.  Zudem lassen sich die Geschenke oft auch gleich an die Adresse des Beschenkten verschicken. Wer im Internet einkauft sollte allerdings zunächst prüfen, ob es sich bei dem gewählten Online-Shop um einen seriösen, oder einen so genennten „Fake-Shop“ handelt 5 Tipps […]...weiter

14. November 2018
PC-Optimierer und PC Cleaner sind Programme, die Probleme beheben– und  den Computer schneller machen sollen . Was so vielversprechend klingt, entpuppt sich aber oft als Abo-Falle und beschädigt im schlimmsten Fall das gesamte System. Auch wenn es unter den Optimierungs-Programmen einige gute Kandidaten gibt, sollte man sich vor deren Installation genauestens informieren. Eine zurzeit sehr […]...weiter

17. Oktober 2018
Auf dem PC gespeicherte Passwörter sind ein oft unterschätztes Sicherheits-Risiko. Wer sich über Chrome, Firefox, Edge und Internet Explorer bei online-Angeboten einloggt, speichert oft ungewollt die eingegebenen Zugangsdaten im Browser ab. Das ermöglicht es Partnern, Familienmitgliedern und Freunden, mit wenig Aufwand sich die Kennwörter anzeigen zu lassen. Auch für Hacker sind gespeicherte Passwörter ein gefundenes […]...weiter

17. Oktober 2018
Wer immer noch mit dem Internet Explorer im WWW Surft, wird besonders oft Opfer einer verbreiteten Betrugsmasche. Allein durch das Anklicken von bekannten Internetseiten starten plötzlich dramatische Systemwarnungen auf Ihrem Bildschirm. Diese Warnungen sind allerdings Fake und sollen dazu verleiten, sich eine Bereinigungs-Software zu laden, die diese Probleme behebt. Wer der Aufforderung jedoch nachkommt, verseucht […]...weiter

21. September 2018
Ergänzend zu unseren Sicherheits-News bieten wir ab jetzt auch einen Sicherheits-Video-Screencast an. Auf diesem Wege können Sie sich ganz entspannt über aktuelle Themen informieren und bei Bedarf mithilfe der anschaulichen Anleitungen, Ihre Geräte absichern. Den Video-Screencast können Sie sich unter folgendem Link abrufen: Sicherheits-News vom 21.9.2018 als Video-Screencast  ...weiter

17. September 2018
Wer sein Smartphone verliert oder auf ein neues Gerät umsteigt,  stellt oft fest, dass sämtliche Fotos und Filme, die bei WhatsApp gespeichert waren verloren sind.  Wenn keine Sicherung der Daten existiert, sind diese unwiederbringlich verloren. Um sich das böse Erwachen zu ersparen, ist es sinnvoll eine WhatsApp Sicherung im Google Drive anzulegen. Das hat zusätzlich […]...weiter

3. September 2018
Kaspersky bietet seit geraumer Zeit eine überarbeitete Schutz-Software in den Versionen Anti Virus, Internet Security und Total Security an. Wer Kaspersky als Virenschutz-Software nutzt, sollte die aktuelle Version installieren, um optimal geschützt zu sein. Wichtig zu wissen ist, dass dieses Update nicht automatisch installiert wird, sondern manuell installiert werden muss. Wer eine gültige Kaspersky Lizenz […]...weiter

11. Juli 2018
Der beliebte Passwort-Manager KeePass ist eine sichere und einfache Lösung, seine Zugangsdaten und Passwörter zu verwalten. In unserem  dreiteiligen Video-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie sie KeePass installieren, die deutsche Sprachdatei einspielen und zeigen die grundlegenden Programmfunktionen. Teil 1: Einfache Installation von KeePass TIPP: Den aktuellen Download von keepass, finden Sie unter folgendem Link: https://keepass.info/download.html Klicken […]...weiter

10. Juli 2018
Wer im Internet einen Download startet vergisst oft, dass der Download anschließend ausgeführt werden muss. Je nachdem mit welchem Browser der Download eingeleitet wird, findet man die geladene Datei anschließend an unterschiedlichen Orten im Programmfenster wieder. Achten Sie also immer darauf, ob an den entsprechenden Stellen die Download-Datei zu finden ist. Achtung: Laden Sie sich […]...weiter

10. Juli 2018
Im digitalen Alltag werden sichere Passwörter immer wichtiger. Um sich diese zu dokumentieren und im richtigen Moment griffbereit zu haben, sind digitale Passwort-Manager eine praktische Lösung. Allerdings ist eine elektronisch gespeicherte Passwort-Datei ein beliebtes Ziel von Hackern und Kriminellen. Es gibt eine Menge von Anbietern, die die sichere Verwaltung von Passwörtern anbieten, allerdings werden die […]...weiter

6. Juli 2018
Nach der Installation des Windows 10 Spring Creators Updates, sollte unbedingt die reibungslose Funktion der Virenschutz-Software überprüft werden. In einigen Fällen haben wir festgestellt, dass speziell beim Virenschutz-System von Avira der Schutz-Schirm im Infobereich der Taskleiste nicht startet. Aber auch bei Windows 7 und Windows 8 startet der Virenschutz oft nicht planmäßig. Empfohlene Vorgehensweise Überprüfen […]...weiter

13. Juni 2018
Das große Windows 10 Funktions-Update mit der Nummer 1803 ist in aller Munde und wir werden immer wieder gefragt, ob es schon installiert ist. Wer überprüfen möchte, ob bei seinem PC das Windows 10 Spring Creators Update schon installiert ist, kann das mit einem einfachen Trick feststellen: Kurzanleitung Klicken Sie links unten am Bildschirm auf […]...weiter

13. Juni 2018
Kaum ist das neue Europäische Datenschutz-Gesetz in Kraft getreten, ruft es auch schon Betrüger auf den Plan. In massenhaft versendeten Phishing-E-Mails, mit gefälschten Absendern und Logos namhafter Firmen werden Nutzer dazu aufgefordert, ihre Nutzerdaten zu bestätigen. Wer aufgrund einer derartigen Aufforderung seine E-Mail-Adresse und das persönliche Kennwort eingibt, übermittelt diese direkt an die Betrüger. Wie […]...weiter

7. Juni 2018
Nach der Installation des Windows 10 Spring Creators Update, muss wegen der neuen DS-GVO, bei den Datenschutz-Einstellungen eine Auswahl getroffen werden. Folgender Film zeigt, wie Sie die richtige Auswahl treffen um maximalen Datenschutz zu haben. Die Auswahl kann bei Bedarf später jederzeit angepasst werden. Zur besseren Darstellung klicken Sie bitte HIER, um den Anleitungs-Film auf […]...weiter

8. Mai 2018
Das neue Windows 10 Spring Creators Update ist fertig und wird mit den automatischen Updates zur Installation angeboten. Neben Verbesserung der Sicherheit bringt dieses  Update auch ein paar neue Funktionen mit sich. Diese werden bei unserem Infotreff am 15. Juni 2018 genauer erklärt. Da ab Mai 2018 in der EU die neue EU-Datenschutzverordnung (EU-DSVGU) gilt, […]...weiter

19. April 2018
Was ist von der E-Mail wegen Änderungen der Microsoft Nutzerbedingungen zu halten? Dies werden wir immer wieder von Anrufern gefragt, die dahinter eine Betrugs- oder Phishing-Masche vermuten. Dies ist aber nicht der Fall! Die Mail stammt tatsächlich aus dem Hause Microsoft und informiert über Anpassungen der Nutzerbedingungen, informiert. Wer Produkte von Microsoft nutzt, tut dies […]...weiter

19. April 2018
Derzeit kursiert eine sehr pfiffige Phishing Masche, die möglicherweise bald Schule machen wird. In einer täuschend echt aussehenden Amazon Mail wird zu einer Verifizierung der Login-Daten aufgefordert, da ein Misstrauens-Verdacht vorliegt. Wer auf den Verifizierungs-Link klickt, landet auf einer, bis ins Detail perfekt nachgebauten Seite mit Amazon-Logo und einem SSL Zertifikat von www.secure-amaz.info. Alles sieht […]...weiter

19. April 2018
Wer im Internet Surft, hinterlässt dort massenhaft private Spuren. Insbesondere die sogenannten Tracking-Cookies ermöglichen es der Werbewirtschaft wiederkehrende Besucher von Internetangeboten zu identifizieren und ein genaueres Profil über deren Interessen und Vorlieben zu erstellen. Gerade die Observation eines Benutzers über einen längeren Zeitraum und die Auswertung dessen Nutzerverhaltens ist für Datensammler bares Geld wert. Da […]...weiter

16. März 2018
Mit der Meldung „Die Authentizität der Domain, mit der eine verschlüsselte Verbindung erfolgt, kann nicht mit Sicherheit festgestellt werden“, verunsichert Kaspersky zur Zeit viele Nutzer. Da es bei den verschlüsselten Internetverbindungen (https://) derzeit Konflikte einiger großer Anbieter existieren, werden sichere Zertifikate teils als unsicher eingestuft. Unsere Empfehlung: Wenn Die meldung erscheint, setzen Sie das Häkchen bei „Auswahl merken“ und anschließend auf […]...weiter

13. März 2018
Die Virenschutz-Software Kaspersky Anti Virus und Kaspersky Internet Security lädt derzeit ein automatisches Software-Update und fordert anschließend zur Zustimmung zu den Lizenz-Bestimmungen auf. Da einige unserer Kunden dadurch verunsichert waren, hier Anweisungen, wie Sie vorgehen sollten: Kurzanleitung Klicken Sie im ersten Fenster rechts unten auf die grüne Schaltfläche „Weiter„ Im nächsten Schritt (KSN-Erklärung), klicken Sie […]...weiter

13. März 2018
Ab Mai 2018 tritt in der EU die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in kraft. Demnach sind unter anderem, Betreiber von Webseiten dazu verpflichtet die Zustimmung der Nutzer für den Einsatz der Cookie-Technologie einzuholen. Da es praktisch keine Webseiten gibt, die keine Cookie-Technologie verwenden, werden zukünftig auf immer mehr Internetseiten die sogenannten Cookie-Hinweise erscheinen. Beispiel: Cookie-Hinweis bei mc50plus.de […]...weiter

28. Februar 2018
Derzeit ist eine E-Mail im Umlauf, die zum Verlängern des WhatsApp Abos auffordert. Über eine angehängte PDF-Anlage, in der ein Link enthalten ist, wird man auf eine Internetseite geleitet, die zum Eingaben persönlicher Daten inkl. Kreditkarten-Daten auffordert. Zudem wird man darauf hingewiesen, dass alle Daten gelöscht werden, sofern die Verlängerung nicht durchgeführt wird. Das müssen […]...weiter

26. Februar 2018
Ein derzeit gehäuft auftretendes Problem bei Windows 10 ist es, dass Installationen und Updates abgebrochen werden, da es Probleme mit dem Windows Installer Dienst gibt. Die Fehlermeldungen lauten wie folgt: Windows Installer funktioniert nicht mehr Windows Installer-Dienst konnte auf diesem Computer nicht gestartet werden Auf den Windows Installer-Dienst konnte nicht zugegriffen werden Der Fehler lsst […]...weiter

21. Februar 2018
Derzeit treiben die Programme „PC-Fixer-Pro-2018“ und „Driver Updater“ ihr Unwesen und verbreiten sich über Schwachstellen im Microsoft Internet Explorer. Das perfide an dieser Masche ist, dass sie z.B. über  Internetseiten von bekannten Tageszeitungen verbreitet werden*. Bei der Lektüre werden plötzlich aufdringliche Warnmeldungen angezeigt, die sich nicht mehr schließen lassen. Wer auf die vermeintliche Fehlerbeseitigung klickt, […]...weiter

20. Februar 2018
Windows 7 hat immer wieder Probleme mit den Updates. Daher sollte regelmäßig überprüft werden, ob die automatischen Updates auch wirklich funktionieren. Sollte bei der Überprüfung die Fehlermeldung, Updates konnten nicht installiert werden„, angezeigt werden, könnte folgender Trick das Problem: beheben: Ändern Sie das Systemdatum auf ein Datum in der Vergangenheit. Z.B. 1.1.2016. Starten Sie die […]...weiter

20. Februar 2018
VLC Player ist eine beliebte Software, die zum Abspielen von Filmen aller Art auf dem PC verwendet wird. Die Software ist kostenlos und wird beispielsweise auch vom Programm MediathekView und zum Anschauen vieler Film DVDs benötigt. Sollte auf Ihrem Bildschirm eine Aufforderung zum Update des VLC Players erscheinen empfehlen wir derzeit, dieser Aufforderung nicht nachzukommen […]...weiter

19. Februar 2018
Durch eine Schwachstelle im Interner Explorer werden derzeit gefälschte Warnmeldungen eingeblendet, die sich nicht mehr schließen lassen. In den Warnmeldungen wird  suggerieren, dass das Windows System beschädigt sei und man dies aktualisieren müsste. Wer auf diesen Trick rein fällt, installiert sich eine bösartige AdWare, die zum Abschluss eines Abos auffordert und sich nicht ohne weiteres […]...weiter

14. Februar 2018
Zum wiederholten mal gibt es bei Windows 7 Systemen Probleme mit den Updates.Das fatale an diesem Fehler ist, dass er sich nicht durch ein automatisches Folge-Update behoben werden kann und somit der sicherheitsrelevante Update-Zyklus unterbrochen ist. Bei den betroffenen Geräten hängt sich beim Aufrufen der Windows Updates, folgende Meldung: „Mit Windows Update kann derzeit nicht […]...weiter

14. Februar 2018
Das Leben wird digitaler und somit werden immer mehr persönliche Daten in so genannten Online-Accounts (Benutzerkonten) gespeichert. Angefangen vom Google, oder Microsoft-Konto, über die Kundencenter von Telekom & Co., bishin zum Onlinebanking. Sämtliche Informationen sind heute online gespeichert und somit angreifbar. Der Zugriff auf alle diese Daten ist  über die  Kombination aus Login-Name und einem […]...weiter

9. Februar 2018
Ausdrucken – Ausfüllen – Abheften Tipp MC50plus Passwort Akte Die Dokumentation von Zugangsdaten, bestehend aus Benutzername und Passwort, wird immer komplexer. Um die Dokumentation zu vereinfachen, haben wir einen DIN A4 Passwort-Organizer ausgearbeitet, der unter anderem auch eine Passwort-Historie vorsieht. Wenn ein Passwort geändert wird, kann dies dort ebenfalls eingetragen werden. Die Vorlage kann beliebig […]...weiter

24. Januar 2018
Viele PC-Problemen konnten bei Windows 7 über die so genannte Systemwiederherstellung gelöst werden. Dabei wurde der Systemzustand auf ein bestimmtes Datum zurückversetzt, ohne dass gespeicherte Dateien gelöscht wurden. Lediglich Einstellungen und Programme wurden auf das gewählte Datum zurückgesetzt. Wer bei Windows 10 Systemen allerdings die so genannte „Wiederherstellung“ startet, erlebt anschließend eine böse Überraschung. Das […]...weiter

24. Januar 2018
Die kürzlich entdeckten Sicherheitslücken bei Prozessoren von Intel, AMD und ARM erlauben es Angreifern, den Speicher des Computers auszulesen. Auf diesem Wege können Hacker beispielsweise gespeicherte Passwörter, E-Mails und Dateien entwenden. Die Sicherheits-Lücken sind auf fast allen gängigen Geräten vorhanden. Das Problem dabei ist, dass die Sicherheitslücken direkt in den Prozessoren gefunden wurden. Theoretisch müssten […]...weiter

8. Januar 2018
Beachten Sie zunächst folgende Grundregeln: Verwenden Sie eine Kombination aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Wählen Sie ein Passwort mit mindestens 8 Zeichen Vermeiden Sie jeglichen Bezug zu Ihrer Person wie z.B. Geburtsdatum So kreieren Sie ein sicheres Passwort in zwei Schritten Schritt 1 Denken Sie sich einen Schlüsselsatz aus und nehmen Sie daraus jeweils […]...weiter

2018 I 2017 I 2016