Änderung des Systemdatums behebt Windows 7 Updateproblem

VonI. Zastrow

Änderung des Systemdatums behebt Windows 7 Updateproblem

Windows 7 hat immer wieder Probleme mit den Updates. Daher sollte regelmäßig überprüft werden, ob die automatischen Updates auch wirklich funktionieren.

Sollte bei der Überprüfung die Fehlermeldung, Updates konnten nicht installiert werden„, angezeigt werden, könnte folgender Trick das Problem: beheben:

  1. Ändern Sie das Systemdatum auf ein Datum in der Vergangenheit. Z.B. 1.1.2016.
  2. Starten Sie die Windows Update-Suche. Die Updates sollten nun installiert werden.
  3. Stellen Sie das Datum und die Uhrzeit wieder zurück auf  richtigen Tag und Urzeit.
  4. Starten Sie Ihr System neu.
  5. Starten Sie die Update-Suche erneut um zu überprüfen, ob weitere Updates verfügbar sind.

Auch wen dieser Trick nicht in allen Fällen hilft, hatten wir bei vielen Geräten mit dieser Vorgehensweise Erfolg.

 

 

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern um den Beitrag zu bewerten.

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Über den Autor

I. Zastrow administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk

Schreibe eine Antwort