Windows 10 Funktionsupdate 2004

Nach dem 2004er Update ist für den „Otto Normalverbraucher“ keine Änderung zu erkennen.

Microsoft hat begonnen das neue Windows 10 Funktionsupdate, Version  2004 zur Verfügung zu stellen. Das Update erscheint automatisch in den Einstellungen nach und nach unter dem Punkt „Updates und Sicherheit“.

Das müssen Sie zum Funktionsupdate 2004 wissen

  1. Das Update erscheint nicht für alle Geräte gleichzeitig. Es kann gerade bei älteren Geräten etwas dauern, bis es zur Verfügung steht.
  2. Wenn die Installation gestartet wird, muss der PC neu gestartet werden. Während des Neustarts erfolgt die Installation, was bis 30 Minuten und mehr in dauern kann. Eine Statusanzeige zeigt am Bildschirm den Fortschritt an.
  3. Wenn das Funktionsupdate nicht mit Ihrem PC kompatibel ist, wird dies in den Einstellungen angezeigt. In diesem Fall müssen Sie abwarten, bis das Update für Ihr System angepasst wurde.

Das ändert sich nach dem Update für den Nutzer

  • Nach dem Update ist für den „Otto Normalverbraucher“ keine Änderung zu erkennen.
  • Die Benutzeroberfläche und die Programme funktionieren wie vorher.
  • Evtl. müssen ältere Programme wie die Windows 7 Spiele (Solitär etc.) neu installiert werden.

Weitere Infos:

 

5 1 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Irene Tschauder

Kurz und gut verständlich.Super!

1
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG