Viele Samsung Nutzer sind verunsichert

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt allen Nutzern von Samsung Galaxy Smartphones zu einem Update der Systemsoftware.  Samsung hat beim aktuellen Update eine schwerwiegende Sicherheitslücke geschlossen, die es seit mehreren Jahren Hackern ermöglicht, die Kontrolle von Android Geräten zu übernehmen.

Unser Rat

  • Das Softwareupdate welches die Sicherheitslücke schließt, lässt sich relativ einfach installieren. Siehe Anleitung weiter unten.
  • Wenn Sie das Update nicht installieren können oder unsicher sind, brauchen Sie deshalb keine schlaflosen Nächte haben. Die Presseberichte klingen zwar sehr dramatisch, aber die Sicherheitslücke wird Ihr Smartphone nicht gleich unbrauchbar machen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Ihr Smartphone zur Zielscheibe der Angreifer wird.

Anleitung zur Installation des Softwareupdates

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen„.
  2. Suchen Sie den Eintrag „Software-Update“ und tippen diesen an.
  3. Tippen Sie nun auf „Herunterladen und installieren„.
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, tippen Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen„.
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf „Jetzt installieren„.

In folgendem Anleitungsvideo zeigen wir Ihnen die Installation des Samsung Sicherheitsupdates im Detail.

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG