Google aktualisiert Nutzerbedingungen

Google versendet derzeit eine E-Mail, in welcher auf eine Aktualisierung der Nutzerbedingungen hingewiesen wird.
Diese E-Mail ist eine Information über Neuerungen bei mehreren Google Diensten und erfordert keine Zustimmung.

Das sollten Sie wissen

  • Sie müssen nicht auf die E-Mail reagieren oder den Aktualisierungen zustimmen.
  • Die Aktualisierung der Nutzerbedingungen haben keinen Einfluss auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
  • Die Datenschutzeinstellungen lassen sich bei den Einstellungen des Google Kontos individuell einstellen.

Was passiert, wenn ich die aktualisierten Nutzungsbedingungen nicht akzeptiere?

Wenn Sie den neuen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen möchten, sollten Sie Ihre Daten im Google Konto inkl. aller gespeicherten Daten löschen.
Dann sind die meisten Dienste von Google wie Google Maps, Google Fotos oder Google Android nur noch sehr eingeschränkt nutzbar.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://support.google.com/accounts/answer/32046?authuser=1

Abbildung der Mail (Ausschnitt)

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG