Neue Telekom Phishing E-Mail im Umlauf

Nachdem vor Kurzem eine Meldung über Firmwareproblemen einiger Telekom Router durch die Presse ging, wird dies jetzt schon für eine Phishing Attacke ausgenutzt.
In der Phishing-E-Mail mit dem Betreff Firmware Nachricht von der Telekom wird behauptet, dass wegen fehlerhaften Firmwareeinstellungen wichtige Nachrichten nicht zugestellt werden konnten. Anschließend wird man dazu aufgefordert auf einen Link zu klicken. Um die Firmwareeinstellungen wiederherzustellen.
Wer auf den Link klickt, gelangt auf eine gefälschte T-Online Webseite (siehe Abbildung unten), auf der er seine Zugangsdaten eingeben soll.

So erkennen Sie Phishing E-Mails

  • Orthographie und Grammatik Fehler im Text.
  • Fehlende persönliche Ansprache.
  • Vorgabe eines dringenden Handlungsbedarfs.
  • Aufforderung persönliche Daten zu bestätigen oder zu verifizieren.
  • Direkter Link in der E-Mail zur Angabe von Daten.

Abbildung der gefälschten Telekom Login-Seite

 

One Comment

  1. Ella Elixhauser

    Hallo Herr Zastro,
    zuerst einmal wünsche ich Ihnen ein gutes , gesundes neues Jahr!
    Vielen Dank für Ihre Warnungen. Sie waren wieder sehr hilfreich! Man glaubt es ja nicht auf welche Ideen so manche Betrüger kommen. Das ist wirklich eine tolle Einrichtung vom „Medienzenter 50plus“, und ich bin sehr froh, dass es diese Warnungen gibt.
    Viele Grüße
    Ella Elixhauser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FERNWARTUNG