Windows 7 Updates werden nicht mehr geladen

Bei vielen Windows 7 Systemen werden seit September 2016 keine Updates mehr geladen.

Da keine Warnmeldung darauf hinweist, bleibt der Fehler oft unentdeckt. Das Problem: Ohne die wichtigen Windows-Updates werden kritische Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen. Das öffnet Viren und Hackern Tür und Tor in die betroffenen Systeme. Auch der Virenschutz kann dann nicht mehr effektiv schützen.Die Funktionsstörung zeigt sich erst, wenn man über die Systemsteuerung versucht das Update zu starten.

So überprüfen Sie, ob die Windows 7 Updates funktionieren

  1. Klicken Sie links unten auf das Windows Symbol und öffnen so das Startmenü.
  2. In der rechten Spalte des Startmenü, klicken Sie auf „Systemsteuerung„.
  3. In der Systemsteuerung klicken Sie auf das Symbol „Windows Update„.
  4. Klicken Sie nun auf „Nach Updates suchen

Wenn die Suche endlos läuft, oder eine Fehlermeldung auftaucht, müssen die fehlenden Updates zunächst manuell installiert werden. Anschließend werden Updates dann wieder automatisch erneuert.

Wenn Sie Hilfe bei der Überprüfung, oder beim Beheben des Update-Problems benötigen, wenden Sie sich an unseren Service.

Zum PC und Fernwartungs-Service

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anonym

Wir haben unser letztes windows7-update
am 13.09.2016 erhalten. Sollten wir da etwas tun?

2
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG