Gefährliche Phishing E-Mail im Umlauf

Eine neu aufgetauchte Phishing E-Mail fordert dazu auf ein Sicherheits-Zertifikat der Sparkasse zu legitimieren.

Wer diesen Anweisungen folgt, läuft Gefahr sich einen gefährlichen Krypto-Trojaner zu installieren.

Wir raten:

  • Löschen Sie die E-Mail umgehend und leeren sie die gelöschten E-Mails.
  • Klicken Sie keinesfalls auf die rot hinterlegte Schaltfläche Legitimierung

Solange der Link nicht angeklickt wird, geht von dieser E-Mail keine Gefahr aus.


Abbildung der Phishing E-Mail

 

0 0 Abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.x
()
x
FERNWARTUNG