• Info und Anmeldung: 089-55293600

Microsoft Internet Explorer am Ende

Autor:mc50plus

Microsoft Internet Explorer am Ende

Verzögerungen, Programmabstürze und Script-Fehler
Der immer noch von vielen gewohnheitsmäßig verwendete Microsoft Internet Explorer sorgt vermehrt für Probleme beim Abrufen von Internetseiten. Neben Verzögerungen beim Laden stürzt das Programm immer häufiger ab und reißt im Extremfall sogar das gesamte System mit in den “Abgrund”.  In diesem Fall muss der PC über langes Drücken der Einschalttaste abgewürgt werden. Diese Unannehmlichkeitenzwingen immer mehr Nutzer dazu, ihr gewohntes Internetprogramm zu wechseln.

Das sind die Lösungen

  1. Wer bereits einen PC mit dem Betriebssystem Windows 10 nutzt, kann auf den im System enthaltenen Nachfolger “Microsoft Edge” umsteigen.
  2. Wer noch über ein älteres System wie Windows 8, oder Windows 7 verfügt, sollte auf die Alternative Mozilla Firefox umstellen.

Da Mozilla Firefox in allen Fällen eine empfehlenswerte Lösung darstellt empfehlen wir jedem, diesen zu installieren.

Der folgende Anleitungs-Film zeigt, wie sie über den Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox downloaden und installieren können.

TIPP: Wenn Sie bereits unser Mediencenter 50plus Erste-Hilfe-Paket besitzen, installieren wir Ihnen Firefox und geben Ihnen eine kurze Einweisung zur Nutzung.

 

Über den Autor

mc50plus administrator

Supportleiter im MC50plus Helpdesk