Menü

Auf dieser Seite finden Sie Beispiele, wie Sie sich ein Passwort-Syste anlegen können, dass nicht so leicht geknackt werden kann und das Sie sich merken können.

TIPP:
Nutzen Sie zur Dokumentation Ihrer Passwörter die die kostenlose
MC50plus Passwort-Akte zum Ausdrucken

Beachten Sie zunächst folgende Grundregeln:

  1. Verwenden Sie eine Kombination aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  2. Wählen Sie ein Passwort mit mindestens 8 Zeichen
  3. Vermeiden Sie jeglichen Bezug zu Ihrer Person wie z.B. Geburtsdatum

So kreieren Sie ein sicheres Passwort in zwei Schritten

Schritt 1

Denken Sie sich einen Schlüsselsatz aus und nehmen Sie daraus jeweils die ersten Buchstaben oder markante Bereiche.

Dazu folgendes Beispiel zur Verdeutlichung:

Mein erstes Auto war ein 2CV Baujahr 1979

MeAwe2CVB1979

Schritt 2

Erweitern Sie dieses Passwort bei jedem Anbieter, wo sie es verwenden um z.B. die ersten 3 Buchstaben des Anbieters, kombiniert mit einem oder zwei Sonderzeichen.

Beispiele für z.B. Amazon:

MeAwe2CVB1979*Ama*

#Ama#MeAwe2CVB1979

Wenn Sie immer nach dem gleichen System vorgehen, haben Sie ein sicheres Passwort, dass von Anbieter zu Anbieter variiert und das Sie sich merken können.

Sollten Sie Hilfe benötigen oder ein akutes Problem in diesem Zusammenhang haben, hilft Ihnen unser technischer Service gerne zu fairen Konditionen weiter.

Tel.: 089 55293606

Alle Angaben sind nur Beispielhaft und ohne Gewähr. Verwenden Sie keinesfalls die in unserem Beispiel angegebenen Passwörter!